Ingenieur-
vermessung

Baubegleitende Vermessungsarbeiten

Bau Vermessung

Hinter diesem Begriff verbirgt sich alles, was Vermesser noch leisten können. Hier einige Beispiele

  • Qualitätskontrolle auf der Baustelle, z.B. Kontrollmessung der Abweichungen aus der Senkrechten von Stützen oder Kontrolle der Höhendifferenzen bei der Überlaufkante eines Stahlschwimmbeckens.
  • Aufmaß einer alten Sandsteintreppe, die danach abgebaut, restauriert und genauso wieder errichtet werden sollte.
  • Erfassung unterirdischer Öltanks zur Bestimmung der exakten Position auf dem Grundstück.
  • Aufmessung von vorhandenen Wandsimsen zur Planung und Montage einer Stahlkuppel, die mit einem Spezialkran genau auf diese Wandsimse gesetzt wurde.
  • Aufmessung von einem alten Baumbestand incl. Baumhöhen. Anhand des Bestandsplans konnten die zu fällenden Bäume optimal bestimmt werden. Große Teile des alten Baumbestandes konnten so erhalten werden. Aufgrund der gemessenen Baumhöhen konnte ein passender Kran mit ausreichender Höhe des Schwenkarmes bestellt werden.
Baubegleitende Vermessungsarbeiten anfragen

Nutzen Sie unsere Schnellanfrage:

06126/99885-0